Stillen - natürlich, aber nicht immer einfach!

Vor der Geburt

Stillvorbereitung für einen guten Start

Informationen für werdende Eltern und andere Interessierte über die erste wichtige Zeit nach der Geburt, Stärkung für eine harmonische Stillzeit und den Aufbau einer guten Eltern-Kind-Bindung.

Schon in der Schwangerschaft können Sie sich auf das Stillen vorbereiten. Das fördert einen optimalen Stillbeginn und gibt Zuversicht für eine harmonische Stillbeziehung. Ich informiere Sie über die zahlreichen Vorteile des Stillens für Mutter und Kind, die Bedeutung des Bonding, über das korrekte Anlegen und mache Sie anhand von praktischen Übungen mit verschiedenen Stillpositionen vertraut. Im Gespräch klären wir alle anstehenden Fragen, so das sie mit Freude der Stillzeit entgegensehen und die häufigsten Stillprobleme vermeiden können.

Besonders empfehlenswert ist eine gute Vorbereitung auf das Stillen wenn:

  • sie Fragen und Unsicherheiten haben
  • eine schon vorangegangene Stillbeziehung schwierig war
  • Zwillinge erwartet werden
  • ein Kaiserschnitt geplant ist
  • sie eine Brust-OP hatten
  • sie ein Adoptivkind stillen wollen

Nach der Geburt

Stillberatung oder Stillbegleitung


Zu allen Fragen und Problemen


  • Bei wunden Brustwarzen
  • Bei zu wenig oder zuviel Milch
  • Bei Saugproblemen des Kindes
  • Mangelnde Gewichtszunahme des Kindes
  • Bei Milchstau und Mastitis
  • Zur Ernährung der Mutter in der Stillzeit
  • Stillen bei Erkrankungen von Mutter oder Kind
  • Stillen und Berufstätigkeit
  • Bei frühgeborenen oder kranken Säuglingen
  • Alternative Fütterungsmethoden
  • wenn ihr Babys beim Stillen nicht zur Ruhe kommt
  • zum Abstillen
  • Stillhilfsmittel
  • u.v.m.